Californidinperchlorat

Californidinperchlorat phyproof® Referenzsubstanz | PhytoLab
Californidinperchlorat
Californidinperchlorat

synonyms

Crychinmethoperchlorat
Escholtzinmethoperchlorae
N-Methylcaliforninperchlorat
N-Methylcrychinperchlorat
N-Methylescholtzinperchlorat

synonyms alpha

Crychinmethoperchlorat
Escholtzinmethoperchlorae
N-Methylcaliforninperchlorat
N-Methylcrychinperchlorat
N-Methylescholtzinperchlorat
Die Referenzsubstanz Californidinperchlorat ist als Primärstandard mit ausgewiesenem Absolutgehalt zertifiziert (berücksichtigt chromatographische Reinheit, Wasser, Restlösungsmittel, anorganische Verunreinigungen).
Der Gehalt des Gegenions wird quantitativ bestimmt und bei der Berechnung des Absolutgehalts dieser Referenzsubstanz als Verunreinigung betrachtet. Der zertifizierte Absolutgehalt des Referenzstandards bezieht sich somit auf den Gehalt reinen Californidins.
löslich in DMSO
in der Regel sofort verfügbar
gekühlt
Achtung
keine Kühlung erforderlich
Natürliches Alkaloid
AZ_13417_DE.pdf
SDB_89592_DE.pdf
Californidinperchlorat phyproof® Referenzsubstanz | PhytoLab
Californidinperchlorat Referenzsubstanz | CAS # 17939-31-0 | Pflanzlicher Referenzstandard | Analytik & Qualitätskontrolle | Ab 367 € für 10 mg
Californidinperchlorat, Referenzsubstanz, Pflanzlicher Referenzstandard
californidinperchlorat-89592
89592
36.7
10
367
1651.5
7798.75
14680
27525

cas

17939-31-0
17939
31
17939
C20H20NO4+ × ClO4-
437.83

classification

6
6.7
6.7.3
Stickstoffhaltige Verbindungen
Alkaloide
Chinolinalkaloide, Isochinolinalkaloide, Phenanthridinalkaloide, Chinazolinalkaloide
P
2-8 °C

hazard symbols

hazard statements

precautionary statements

P270
P301+312a
P330
P501a
29397990
29397990

occurrence

botanical origin
27
H
401069
≥ 98.0 %
HPLC
H
890002
401071
13417
06\/2018
60
06\/2027
1
powder
177